Ängste & Phobien

Frau mit Klaustrophobie in FahrstuhlAngststörungen, Phobien, Panikattacken


Als Angststörung
bezeichnet man entweder eine überdimensionale, unspezifische Angst oder konkrete Furcht  (Phobie) vor einem Objekt bzw. einer Situation.
Auch Panikattacken und die Angst vor einer Panikattacke (Angst vor der Angst) zählen zu den Angststörungen.

Eigentlich ist die Angst ist ein urmenschliches Gefühl das wichtig ist, um zu überleben.

Diese grundlegende Emotion hilft uns, Gefahren zu erkennen, mahnt uns zu Vorsicht und erhöhter Aufmerksamkeit. Begleitenden Körperreaktionen sind unter anderem: Ausschütten von Stresshormonen, Muskelanspannung, Herzrasen, Schweissausbrüche…
Jeder Mensch hat dabei ein unterschiedliches Angstniveau. Wo liegt die Grenze zwischen normaler und krankhafter Angst?

Lebenskrisen und schwere Krankheiten lösen oft berechtigte Ängste aus, die kurzfristig überhand nehmen und den Betroffenen lähmen, dann aber meist zu Bewältigungshandeln führen. Manche Menschen brauchen dazu therapeutische Hilfe, finden aber nach überstandener Krise wieder in ihre ausgeglichene Gefühlslage zurück.

Sobald Ängste jedoch die Gefühlswelt dauerhafter belasten, den Alltag beherrschen und die eigene Handlungsfähigkeit einschränken, ist es Zeit, ihnen auf den Grund zu gehen.

 So kann Ihr Weg aus der Angst aussehen:

  1. Sie rufen mich an und vereinbaren einen Ersttermin, Dauer 70 Minuten. Hier klären wir in einer sogenannten Erstanamnese Grundlegendes und Sie schildern Ihr Problem. Dann entscheiden wir gemeinsam, wie eine weitere Therapie oder Beratung aussehen soll.
  2. Wir vereinbaren einen Folgetermine, der in der Regel 50 Minuten dauert. Zur Unterstützung werde ich auf Wunsch ein Mittel nach der klassischen Homöopathie für Sie aussuchen, um den Heilungsprozess zu unterstützen.
  3. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich bereits nach wenigen Terminen eine deutliche Verbesserung der Lebensqualität einstellen kann.

 

Mögliche Therapiemassnahmen können sein:

  • Gesprächstherapie
  • Psychologische Homöopathie nach Dr. Sehgal
  • Entspannungstherapie
  • Heilhypnose