Hilfe bei Schlafstörungen

Der Schlaf ist eine unserer wichtigsten Energiequellen.Hilfe bei Schlafstörungen

Schläft man zu wenig oder schlecht, fühlt man sich nicht gut. Dauert eine Schlafstörung längere Zeit an,

kann sie krank machen.

 Viele Menschen leiden unter einer Schlafstörung, die keine direkte körperliche Ursache hat, aber das Allgemeinbefinden stark belastet.

Eine Schlafberatung bietet gute Möglichkeiten, ohne chemische Unterstützung wieder zu einem erholsamen Schlaf zu finden.

Dazu gehört das Erstellen eines Schlafprotokolles, um eine individuelle “Schlafstrategie” für Sie zu entwickeln. Außerdem bieten sich Entspannungsmaßnahmen wie autogenes Training und Hypnose an. Eine homöopathische Einstellung kann ebenfalls gut unterstützen.

  • teilen 
  • teilen 
  • pinnen 
  • teilen 
  • email hidden; JavaScript is required